Wiesensaatgut beernten

 

Aus einer Idee des Projektmanagers Günter Jaritz von der Salzburger Naturschutzabteilung wurde das Projekt Wild & kultiviert geboren. Im Kurzvideo stellen er und engagierte Projektpartner das initiale Interreg-Projekt, seine Ziele und Ergebnisse vor und erzählen, warum eine regionalisierte Wiesensaatgutvermehrung für die Erhaltung der genetischen Vielfalt unserer Salzburger Regionen so wichtig ist.

Wiesensaatgut beernten

 

Der Botaniker und Projektbegleiter Heli Kammerer, die Partnerbäuerin Anna Heuberger und die beiden Partnerbauern Matthias Walcher und Matthias Löcker zeigen und berichten beim Geländeeinsatz mit dem eBeetle was das Erntegerät alles kann, wie genau eine Beerntung abläuft und warum sie so Insektenschonend ist.