eNature Point "Rund um das Saumoos"

Station: Blauschillernder Feuerfalter

Der Blauschillernde Feuerfalter ist ein Juwel der heimischen Tierwelt. Er kann in Österreich nur noch an einigen wenigen Standorten, in Salzburg überhaupt nur mehr im Lungau gefunden werden. Die Art ist also akut vom Aussterben bedroht! Dieser Schmetterling ist ein kleiner, auffällig gefärbter Tagfalter, welcher zur Familie der Bläulinge gezählt wird. Die Flügeloberseite der männlichen Falter kennzeichnet sich durch einen intensiven violetten Schiller, sowie eine leuchtend orangefarbene Außenbinde.

Nur an den Blättern dieser Pflanze frisst die Raupe des Blauschillernden Feuerfalters, danach überwintert sie die kalte Jahreszeit als Puppe in der Laubstreu, um im nächsten Frühjahr selbst auf Hochzeitsflug zu gehen.
Hier im geschützten Landschaftsteil Saumoos, könnte der Falter auf der Weide, vor der Sie gerade stehen, tatsächlich Fuß fassen! Denn es werden demnächst Entbuschungsmaßnahmen durchgeführt (rosarote Markierungspunkte auf den Büschen und Bäumen), um den Lebensraum für den Falter offen zu halten, und ihm den Sprung von anderen Moorgebieten hierher zu ermöglichen.