eNature Point "Bunte Kulturlandschaft beim Abtsdorfer-See"

Station: Lebensraum Acker

Seit Beginn des Ackerbaus, vor rund 7.000 Jahren waren bereits einige Blütenpflanzen an das gemeinsame Vorkommen mit Getreide angepasst. Ackerwildkräuter haben sich an den Anbauzyklus der Nutzpflanzen angepasst. Arten wie Kornblume, Kornrade, Mohn und Kamille waren durch viele Jahrhunderte bunte Begleiter der Äcker. Nur wenige sind ertragsmindernd, die negative Bezeichnung „Ackerunkraut“ etablierte sich aber trotzdem.