Aktuelles

Hier halten wir Sie über aktuelle Neuigkeiten zum Projekt Wild und kultiviert auf dem laufenden.

Wiesensaatguternte im Berchtesgadener Land - Unsere tatkräftige Unterstützerin Melanie Tatzmann gibt einen Einblick

Mein Name ist Melanie Tatzmann, ich bin mit meiner Familie glückliche Bewohnerin eines kleinen landwirtschaftlichen Betriebes im Haarmoos. Als Flora-Fauna-Habitat und Vogelschutzgebiet erweckte m..

weiterlesen
DI Paula Polak mit ihrem Vortrag über Wildblumen ©Barbara Rems-Hildebrandt

vielfaltleben-Projekttag in der neuen Netzwerkgemeinde St. Michael

 Am 23. 11. 2017 fand in der Region Lungau im Generationendorf St. Michael ein vielfaltleben-Projekttag statt. Gleich vorweg: Die Marktgemeinde St. Michael im Lungau ist sich ihrer Vorbildfunktio..

weiterlesen
Gewöhnlicher Erdrauch (Fumaria officinalis)  © B. Rems-Hildebrandt

Tagung Ackerwildkrautschutz in München

Integration von Naturschutz und Landwirtschaft Am 12.Oktober 2017 lud die Bayerische Kulturlandstiftung und der Lehrstuhl für Renaturierungsökologie der TU München zur Tagung „Ac..

weiterlesen
© B. Rems-Hildebrandt

Biodiversität in Kommunen im ländlichen Raum

ANL-Fachtagung 60/17  Biodiversität in Kommunen im ländlichen Raum 10.10.17 – Kirchanschöring, Bayern Mit 9 Vorträgen bot die ANL-Fachtagung 60/17 in Kirchansch&ou..

weiterlesen
 © Biosphärenpark Lungau

Mehr Biodiversität für die Landesberufsschule und das Berufsschulheim Tamsweg!

Öffentliche Grünflächen wie bei Schulgebäuden werden häufig als Parkrasen angelegt um ein gepflegtes Umgebungsbild zu gestalten. Entsprechend hoch ist jedoch der Pflegebedarf ..

weiterlesen
 © B. Rems-Hildebrandt

Wildbestäuber Seminare im Riedingtal – es war ein spannender Sommer!

Diesen Sommer fanden im neu angelegten Seminarzentrum im Naturpark Riedingtal / Lungau zum ersten Mal Kurse rund um das Thema Wildbestäuber statt.   Von Anfang Juli bis Ende August 2017 kon..

weiterlesen
 © Landes-Medienzentrum Land Salzburg

Mehr Vielfalt auf den heimischen Äckern

Egal ob Kornblume, Ackerveilchen oder Bunter Hohlzahn – diese und andere Ackerwildkräuter sind in der heimischen Kulturlandschaft nur mehr selten anzutreffen. Das soll sich ändern. ..

weiterlesen
 © Biosphärenregion Berchtesgadener Land T. Maurer und M. Höper

Projektziele erwecken großes Interesse bei der Bevölkerung!

In den vergangenen Wochen erregte das Projekt große Aufmerksamkeit in der Region. Der 25. Juni 2017 stand mit dem 2. Biosphärentag am Höglwörther See ganz im Zeichen der nachhalti..

weiterlesen
© M. Höper

TERMINANKÜNDIGUNG: 30.06.2017 Bunte Wiesen! Regionale Vielfalt säen

UNESCO Biosphärenregion BGL - Regierung von Oberbayern setzt Bildungsreihe „Schatzkammer Natur“ fort Die Verwaltungsstelle der UNESCO Biosphärenregion Berchtesgadener Land, ei..

weiterlesen
© H. Neumayer

Blütenbestäubern auf der Spur - Wildbestäuberkurse in den Naturparken Riedingtal und Weißbach b. Lofer

Jede zehnte Wildbienenart in Europa ist vom Aussterben bedroht. Sie und weitere Wildbestäuber sind jedoch von zentraler Bedeutung für unser Ökosystem und die Nahrungsmittelsicherheit. N..

weiterlesen
© A. Scharl

Das WiesenKönigReich- ein Kleinod im Salzburger Pinzgau

Am Südufer des Zeller Sees befindet sich inmitten einer prachtvollen Gebirgskulisse ein weitläufiges Moor- und Feuchtgebiet mit dem klingenden Namen „WiesenKönigReich“. Der..

weiterlesen
 © B. Rems-Hildebrandt

Ordentlich, Schlampert!

Am 29. März 2017 fand in der INTERREG Projektregion Biosphärenpark Lungau ein Workshop unter dem Titel „Ordentlich, schlampert!“ statt, wobei das Verständnis von Ordnung bzw..

weiterlesen
© G. San Martin

Kleines Juwel im Fokus regionaler Schutzmaßnahmen

In der Projektregion Biosphärenpark Lungau stellt sich eine schillernde „Persönlichkeit“ in den Mittelpunkt der Artenförderung: Der Blauschillernde Feuerfalter (Lycaena h..

weiterlesen
© M. Höper

Ein Anbau für viele Geschmäcker – da ist für alle was dabei!

Die Aussaat von Laufener Landweizen mit seltenen Ackerwildkrautarten bietet Bewohnern und Wildbestäubern von Hohenfried für das nächste Jahr viel Neues. Im Oktober 2016  wurde in ..

weiterlesen
eBeetle bei der Beerntung © G. Jaritz

Neuzuwachs in den Projektregionen

Anfang Juli war es nun endlich soweit und die zwei langersehnten eBeetles haben erfolgreich in unseren Projektregionen Einzug genommen.  Unter dem Namen eBeetle verbirgt sich jedoch keinesfalls ..

weiterlesen
Ackerstiefmütterchen (Viola arvensis) © Günter Jaritz

Ackerwildkräuter- Vergessene Schätze unserer Kulturlandschaften

Ackerwildkräuter sind Arten, die sich an die Bewirtschaftungsmethode von Pflug und Ansaat von Kulturpflanzen angepasst haben und als Begleitpflanzen auf ebenjenen Äckern vorkommen. Dabei sin..

weiterlesen
Maschinell gewonnenes Erntegut aus einer artenreichen Magerwiese © A. Scharl

Wertschöpfung Blumenwiese

Viele Menschen besinnen sich wieder der Bedeutung bunter, artenreicher Blumenwiesen: für den vielfältigen Naturhaushalt, das freundliche Landschaftsbild, die abwechslungsreiche Naturapotheke..

weiterlesen
Mitarbeiter Bauhof Gemeinde St. Michael mit Werner Kommik & Barbara Hildebrandt

St. Michael lässt Gemeindeflächen aufblühen!

Artenreiche, blühende Blumenwiesen, Böschungen und Raine sind selten geworden in unseren Kulturlandschaften. Selbst auf dem wenigen Grün entlang von Verkehrsflächen, Parks und Frei..

weiterlesen
© H. Neumayer

Start des neuen Wildbienenjahres!

Im Moment fliegen in Tallagen überall die Bienen. Neben der Honigbiene sind besonders die Frühlingsarten der Wildbienen aktiv. Auch die Hummelköniginnen sind bereits auf Nestsuche. Inne..

weiterlesen